Ofengemüse mit Hähnchenkeulen | low carb


Hallo ihr Lieben,


auch dieses wundervolle Rezept habe ich von KptnCook. Es ist wirklich simple, geht schnell und ich finde perfekt für den Sommer!

Was man braucht:

1 Paprika
1 Zucchini
1 rote Zwiebel
400 Champignons
Hähnchenkeulen (so viel wie ihr wollt)
Olivenöl, Salz, Pfeffer


So einfach geht’s:


Den Backofen auf 180°C vorheizen. Die Paprika in Streifen schneiden, die Zucchini und die Zwiebel in halbe Ringe schnippel und die Champignons würfeln. Das Gemüse in eine Schüssel geben und ordentlich mit Salz und Pfeffer würzen. Noch reichlich Olivenöl dazu und alles gut vermischen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen und das Gemüse darauf eben. Die Hähnchenkeulen ebenfalls mit Olivenöl bestreichen und würzen.in
Das Backblech für 30-40 Minuten in den Ofen schieben. Ich habe das Gemüse und das Hähnchen nach 20 Minuten gewendet.
Im Original Rezept ist noch Rosmarin als Gewürz dabei, da ich das aber nicht so gern esse habe ich es einfach weggelassen und fand es super lecker.

Vom Gemüse her ergibt es ca. 2 Portionen, Ihr könnt natürlich auch andere Gemüsesorten nehmen und variieren wie viel Hähnchenstücke ihr haben möchtet.


Pro Portion: 8g Kohlenhydrate


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen